BEST PLACE TO LEARN

Volksbank Neckartal wurde mit dem Gütesiegel ausgezeichnet

Talentierte und motivierte Nachwuchskräfte zu gewinnen, zu fördern und zu binden zählt heute zu den Herausforderungen vieler Unternehmen. Für die Volksbank Neckartal eG besitzt die betriebliche Ausbildung einen hohen Stellenwert. Jetzt erhielt die Bank für die Ausbildung bei der Preisverleihung am 21.02.2018 in Berlin das Gütesiegel „Best place to learn“ von der Aubi-plus GmbH.

Um sich als Ausbildungsbetrieb den damit verbundenen wachsenden Anforderungen stellen zu können, hat sich die Volksbank Neckartal eG dem Zertifizierungsprozess von AUBI-Plus gestellt.

 „Damit wir auch in Zukunft mit talentierten und motivierten Nachwuchskräften unseren Unternehmenserfolg sichern können, haben wir uns ganz bewusst einer detaillierten Überprüfung unserer Ausbildungsqualität gestellt. Mit dem guten Ergebnis sind wir sehr zufrieden“, freut sich Personalleiter Michael Knee. „Die betriebliche Ausbildung hat in der Volksbank Neckartal eG eine lange Tradition und wird kontinuierlich weiterentwickelt“, berichtet er. „Wir bieten heute 4 moderne und zukunftsfähige Ausbildungsberufe an. Jedes   Jahr stehen 10 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Nachwuchskräfte selbst auszubilden, stellt das Fundament unserer Personalplanung und Personalentwicklung dar. Rund 80 Prozent unserer Führungskräfte sind Eigengewächse der Bank.“

Um die Ausbildungsqualität zu ermitteln, wurden bei der Bank 60 Beschäftigte befragt, die an der Ausbildung beteiligt sind. Hierzu zählen die Ausbilder, Auszubildende des zweiten und dritten Lehrjahres, sowie Absolventen. Sie gaben ihre individuelle Einschätzung zu 54 Qualitätskriterien ab.

Mit der Auszeichnung „Best place to learn“ reiht sich die Volksbank Neckartal eG nun in einen bundesweiten Kreis von 71 namhaften Unternehmen ein.

Wir als Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

Lesen Sie hier, was uns als Arbeitgeber besonders macht.

mehr

Schüler

Schüler

Lerne unser Geschäft bei einem Praktikum kennen oder bewirb dich gleich für eine Ausbildung.

mehr