Eröffnungsveranstaltung Zeitungsflirt 2019

Bereits zum 17. Mal ist am Montag 14.01.2019 der Zeitungsflirt 2019 gestartet.
Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung durften die Schüler/-innen des
Max-Born-Gymnasiums Neckargemünd und der Realschule Eberbach individuelle Fragen an die jeweiligen Redakteure der Rhein-Neckar-Zeitung Thomas Frenzel und Felix Hüll stellen. Des Weiteren wurde den Redakteuren und den Vertretern der Volksbank Neckartal in den mit der Zeitung dekorierten Klassenzimmern neben einer Modenschau, selbstgebackenen Muffins und einem Frühstück einiges geboten.

Auch in diesem Jahr beteiligen sich etwa 40 Klassen mit knapp 800 Schüler/-innen am Gemeinschaftsprojekt „Zeitungsflirt“, welches in Zusammenarbeit mit dem medienpädagogischen Institut ProMedia Maasen, der Rhein-Neckar-Zeitung und der Volksbank Neckartal durchgeführt wird. Dieses Projekt soll zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz der Schüler/-innen dienen und diese animieren, Gelerntes mit selbstgeschriebenen Artikeln umzusetzen.

Im Rahmen des Schreibwettbewerbs werden unter allen Einreichungen die besten Artikel ausgewählt und in einer Sonderbeilage der RNZ im Mai 2019 veröffentlicht.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und zahlreiche neue Erfahrungen.

Zeitungsflirt

Das Gemeinschaftsprojekt „Zeitungsflirt" wird den Schülern/-innen aus dem Geschäftsgebiet der Bank angeboten.

mehr

Aktionen und Sponsoring

Über ihre Clubangebote hinaus, bietet die Volksbank Neckartal noch einiges mehr.

mehr