Bilderausstellung in Meckesheim

Was bleibt ist die Erinnerung…

Unter diesem Motto eröffnete Meckesheims Bürgermeister Maik Brandt eine vom Pflegestützpunkt Rhein-Neckar initiierte Bilderausstellung zum Thema „Demenz“ in den Räumlichkeiten der Volksbank Neckartal in Meckesheim. Nachdem Karl-Heinz Bitz kurz die Leistungen und Angebot des Pflegestützpunkts vorgestellt hatte, erzählte Monika Hanke vom Gerontopsychiatrischen Zentrum am PZN Wissenswertes zum Hintergrund der Wanderausstellung, die demnächst auch Station in Waibstadt machen wird, und zur Entstehung des Erinnerungscafés.

Anschließend informierte sie die Anwesenden zu den Geschichten der auf hochwertigen schwarz-weiß Bildern dargestellten Menschen, die Erlebnisse aus der Vergangenheit erzählen, durch die sie eine wichtige Wertschätzung erfahren und ein Leuchten in den Augen haben. Die Ausstellung ist noch bis zum 16.05.2018 während der üblichen Geschäftszeiten geöffnet.  

Bilderausstellung in Meckesheim

Was bleibt ist die Erinnerung…

Datum/Uhrzeit 07.05.17 08:30  - 16.05.17 16:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Bilderausstellung in Meckesheim - Was bleibt ist die Erinnerung…
Adresse Friedrichstraße 14
74909 Meckesheim
Kontakt dialogcenter@volksbank-neckartal.de
Ausrichter Volksbank Neckartal eG

Veranstaltungen

Vorschau auf unsere künftigen Veranstaltungen

mehr

Rückblicke

Rückblicke auf unsere vergangenen Veranstaltungen und Ausflüge.

mehr