Eine Bank von der Bank

22 Bänke für Städte und Gemeinden

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir Mitte des Jahres insgesamt 22 Parkbänke im Beisein der jeweiligen Bürgermeister, der Künstler/-innen und Führungskräfte unserer Bank an 16 Gemeinden überreicht.

Die Kreativität der Gestalter/-innen kannte (fast) keine Grenzen und so wurden wahre Kunstwerke ihrer Bestimmung übergeben. Anschließend erfolgte eine Abstimmung auf unserer Homepage über die aus Kundensicht am schönsten gestaltete Bank. Die Künstler/-innen und die Städte und Gemeinden haben für ihre jeweilige Bank kräftig die Werbetrommel gerührt, so dass über 600 Personen an der Abstimmung teilgenommen haben.

Herzlichen Dank dafür!!

Die Vorstände Ekkehard Saueressig und Ralf Gallion übergaben Geldpreise in Höhe von 450, 300 und 150 Euro an die 3 Gewinner. Den ersten Platz sicherte sich die Rudergesellschaft Eberbach, gefolgt von der Centgrundschule in Reichartshausen zusammen mit dem Künstler Patrick Eckert. Den dritten Platz konnte die Norbert-Preiß-Schule aus Mauer gemeinsam mit den Senioren des Gemeindepflegehauses AGAPLESION für sich verbuchen.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen, die sich an dieser Aktion beteiligt haben, sehr herzlich. Wir hoffen, dass die Bänke von vielen Bürgern in den einzelnen Städten und Gemeinden rege genutzt werden und zum Verweilen einladen.

NeckarTaler

NeckarTaler

Die aktuellsten Ausgaben unserer Kundenzeitschrift

mehr

Kundenausflug 2018

An drei unterschiedlichen Terminen werden wir das Wildparadies Stromberg und Ludwigsburg erkunden.

mehr