„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“…

Gruppenreise nach Hamburg

…und viel zu erzählen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer 4-tägigen Gruppenreise nach Hamburg.

Nach einer kurzweiligen Hinfahrt, erreichte die Gruppe am späten Nachmittag das Hotel in zentraler Lage der Hansestadt. Das gemeinsame Abendessen im brasilianischen Restaurant Panderas Rodizio war das erste Highlight der Reise.

Nach einem ausgiebigen Frühstück stand am zweiten Tag zunächst eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Aussichtsplattform der Elbphilharmonie auf dem Programm. Von der Aussichtsterrasse aus hatte die Gruppe einen traumhaften Blick auf Hamburg mit der Speicherstadt, dem Michel und den Landungsbrücken. Nach der anschließenden Hafenrundfahrt mit dem Schiff konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den restlichen Nachmittag frei gestalten. Mit einem Musicalbesuch am Abend beendeten die meisten diesen Tag.

„Auge in Auge mit den Giganten“ hieß es am nächsten Tag bei der sehr interessanten Busrundfahrt durch den Containerhafen, bevor uns Herr Gfrerer zur Binnen- und Außenalster chauffierte. Dort genossen die meisten das herrliche Wetter am Nachmittag bei einer Shoppingtour, einem Spaziergang oder einem leckeren Eis in der Sonne. Am Abend winkten wir in Altona sehnsüchtig der AIDAperla beim Auslaufen. Selbstverständlich durfte ein Besuch der Reeperbahn nicht fehlen. Unser Busfahrer führte uns durch die Vergnügungsmeile und „fütterte“ uns mit vielen interessanten Informationen.

Am letzten Tag in Hamburg trafen wir uns bereits um 5 Uhr, denn wer den legendären Hamburger Fischmarkt mit seinen vielen Marktschreiern, Fischbuden und toller Live-Musik besuchen will, der muss früh aufstehen. Im Hotel stärkten sich dann anschließend alle noch einmal am reichhaltigen Frühstücksbuffet für die Heimreise. Mit zahlreichen neuen Eindrücken und viel „Erzählstoff“ im Gepäck kehrte die Gruppe am Abend gut gelaunt nach Waibstadt zurück.

Genossenschaftsidee

Genossenschaftsidee

Überregional vernetzt, demokratisch organisiert, lokal verankert und den Mitgliedern verpflichtet.

mehr

Mitglied werden

Mitglied werden

Mehr bestimmen. Mehr erfahren. Mehr bekommen.

mehr