Rückblick zu unseren Kundenausflügen 2018

Ein Tag im Wildparadies Stromberg und in Ludwigsburg

Ludwigsburg

„Barock trifft Natur“ unter diesem Motto erlebten die über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren insgesamt drei Kundenausflügen in diesem Jahr einen ereignisreichen Tag. Am Vormittag stand die Natur beim Besuch im Wildparadies Stromberg im Vordergrund. Zahlreiche, zum großen Teil einheimische, Tiere sind auf dem 47 Hektar umfassenden Gelände im Naturpark Stromberg-Heuchelberg zuhause. Nachdem die Gruppe den Park erkundet und sich in der „Wildsauschenke“ etwas gestärkt hatte, ging es weiter nach Ludwigsburg, wo bereits die Stadtführer warteten. Mit diesen entdeckten die Mitglieder und Kunden einen Teil der barocken Stadt und erhielten anschließend noch interessante Infos zum „Blühenden Barock“. Nach der Zeit zur freien Verfügung traf sich die Gruppe zum gemeinsamen Abschluss im Ratskeller, wo auch noch eine kleine Überraschung auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wartete. Dort plauderte „Gräfin Wilhelmine von Grävenitz“ aus dem Nähkästchen und gab einige Anekdoten vom Leben bei Hofe in Ludwigsburg zum Besten. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck wurde dann die Rückfahrt angetreten.

Investmentfonds

Streuen Sie mit Investmentfonds Ihr Kapital auf verschiedene Anlageklassen.

mehr