Volksbank Neckartal übergibt VW up!

DRK Meckesheim freut sich über neues Einsatzfahrzeug

Die Vertreter der DRK-Ortsgruppe Meckesheim freuten sich über einen nagelneuen VW-Up, den ihnen der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Neckartal-Stiftung Ekkehard Saueressig im Beisein der Stiftungsvorstände Dr. Achim Himmelmann und Steffen Platz übergab. Die Bereitschaftsleiterin Christine Happel bedankte sich für das neue Fahrzeug, das für Einsätze der Helfer-vor-Ort-Gruppe, aber auch z.B. für Fahrten zum Stadiondienst eingesetzt werden soll. „Gerade die Helfer-vor-Ort leisten eine wertvolle Arbeit, indem sie Patienten und deren Angehörige bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreuen. Durch ihren schnellen Einsatz retten sie oftmals Leben.“ so Meckesheims Bürgermeister Maik Brandt, der zugleich Vorsitzender des DRK ist. Dem pflichtete auch Bürgermeister John Ehret aus Mauer bei, da das neue Auto auch in seiner Gemeinde zum Einsatz kommen soll. Herr Saueressig betonte, dass aus den Mitteln der Stiftung in den letzten Jahren bereits einige Fahrzeuge übergeben werden konnten. Durch Spenden und Zustiftungen können sich auch Privatpersonen und Firmen hier einbringen und Gutes tun. Die Vertreter der Stiftung und der Volksbank wünschten eine allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Spendenübergabe VW Up

Gewinnsparen

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in der Region.

mehr

Crowdfunding

Über Crowdfunding werden Projekte in Ihrer Region Wirklichkeit! Informieren Sie sich über die Möglichkeiten.

mehr