Spende für interaktive digitale Whiteboards

VHS Eberbach-Neckargemünd e.V erhält 7.800 Euro

„Gemeinsam für mehr Bildung“ – unter diesem Motto unterstützt die Volksbank Neckartal bereits im 14. Jahr die VHS Eberbach-Neckargemünd e.V.. In diesem Jahr darf sich die Volkshochschule über eine Zuwendung in Höhe von 7.800 Euro aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins freuen. Die Spende wird unter anderem für zwei interaktive Whiteboards verwendet. Ganz begeistert ist die Fachbereichsleitung für Arbeit und Beruf, Melanie Potoski, von den vielfältigen Möglichkeiten, die diese neue Medientechnik bietet. „Beiträge der Teilnehmenden und das Unterrichtsgeschehen können gleich auf der Tafel dokumentiert, abgespeichert und zur Nacharbeit an alle versendet werden“, berichtete sie. In den Sprachen können digitale Lehrwerke genutzt werden. Beiträge von Teilnehmenden werden direkt dokumentiert und bearbeitet. Zurzeit trainieren die vhs-Kursleitenden den Umgang mit dieser Medientechnik und sind in der Regel schnell überzeugt, dass Lernen so aktueller und lebendiger wird. Die Leiterin der VHS Frau Barbara Coors bedankte sich beim Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Herrn Ekkehard Saueressig recht herzlich für die großzügige Zuwendung und die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Diese spiegelt sich auch in dem 10%igen Nachlass auf VHS-Kurse für Mitglieder der Volksbank Neckartal, die im Besitz einer goldenen Girocard sind, wider.

Gewinnsparen

Sie sparen, können etwas gewinnen und helfen gemeinnützigen Einrichtungen in der Region.

mehr

Social Media

Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten in den sozialen Netzwerken.

mehr